Sie sind nicht angemeldet.

Antigua

Antigua, seit 1632 in britischem Besitz, ist die Hauptinsel der britischen Inseln unter dem Winde und gehört zu den westindischen Inseln. Ihre Hauptstadt ist St John’s, im Norden; für die Royal Navy ist diese Insel aber vor allen Dingen bedeutend für den Kriegsmarinehafen English Harbour, der strategisch günstig an der Südseite der Insel gelegen ist. Die Insel profitiert das ganze Jahr hindurch von milden Temperaturen, ist aber auch durch ihr tropisches Klima eine Brutstelle für Krankheiten. Bis auf die bewaldeten Hügel im Süden ist die Insel dominiert von den weitläufigen Zuckerrohrplantagen, auf denen tausende von schwarzen Sklaven arbeiten. Die Inselbewohner leben vor allem vom Anbau von Zuckerrohr, der Fischerei und der Forstwirtschaft. Insgesamt leben auf der Insel in etwa 5000 Freie und 30000 Sklaven; diese Zahl kann durch auf der Insel stationierte Regimente, Matrosen und fahrende Händler aber auch anschwellen.
Orte: English Harbour Dockyard, Falmouth Road, Middle Ground, St. Johns

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WoltLab Burning Board Lite. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Themen

Morgendämmerung
Freitag, 06. Februar 1756

Von Máire O'Reilly (17. Februar 2016, 10:30)

0 19

keine Antwort

Sortierung & Filterung